Update Protokoll 2018-06-19T20:54:33+00:00

Update Protokoll

19.06.2018: Neue AphoristikIllustris – Das Leben und der Mensch

Es heißt, dass die Menschen mit Angst in den Religionen motivieren, Gott jedoch einzig und allein mit Liebe motiviert. Teilwahrheit – Menschen wissen wie sie mit Angst umzugehen haben. Das jedoch Gott oder irgendeine andere „göttliche Kraft“, all jenes was wir als solches definieren, überhaupt motiviert, ist letztlich und allein der Indoktrination zu verdanken. Auf dieser Basis wird jedes Fabelwesen anthropomorph und real werden, solange es der Motivation dienlich ist, ganz so, wie es konditioniert wurde. Frage dich: Wäre diese Motivation vorhanden, wenn du allein auf dieser Welt wärst, ohne jedweilige Instrumentalisierung? Im Gegenzug bleibt der Atheismus: Doch auch er ist nur Form der Kondition – das Individuum glaubt nur zu wissen, dass es keinen Gott gibt. Der Freigeist hingegen, durch einen gesundem Agnostizismus, dessen es nach unendlich vielen Wissensquellen dürstet, kann der Neutralität einer Realität betrachtet, nützlich sein. Doch das Individuum wird immer innerhalb seiner Popularität gesteuert: So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere, Monotonie und der Misanthropie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen und ihre Suche nach dem Seienden ubiquitär zueinander; ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab. So wird klar: Wir erkennen das was göttlich ist in uns selbst, dessen Gottesbild unser Bewusstsein prägt, dass Teile kausaler Quanten-Resonanz in uns allen bündelt, sich nicht der instrumentalisierenden Weltanschauung mit dem ursächlichen Facettenreichtum sämtlicher Kondition entziehen kann, und die fremde Identität zu allem wird, welches unser metaphysisches Sein bestimmt.

26.05.2018: Neues Video – Jehovas Zeugen – Wenn Kindesmissbrauch vertuscht wird

02.05.2018: Neues Video – Jehovas Zeugen – Hunderte Kindesmissbrauchsfälle in den Niederlanden

23.01.2018: Neues Video – Jehovas Zeugen – Vom Mut zur Veränderung

10.01.2018: Neues Thema – Kindesmissbrauch – Der Fall des Wachtturms: Detaillierte Dokumente über das interne Rechtsverfahren

22.12.2017: Neue Aphoristik – Illustris – Glaube

Alle Religionen sind Sekten, weil sie nichts anderes können als Menschen in Massen zu konditionieren und zu instrumentalisieren. Das Belohnungssystem des „ewigen Lebens“ mittels der Eschatologie, der Neukonfiguration des Geistes, ist letztlich einschneidiger Funken des fremdgesteuerten Verstandes, um den Menschen, bis zu seinem Tod, an seinen Egoismus zu fesseln und durch die ständige Erwartungshaltung zu versklaven.

12.12.2017: Neues Thema – Destruktiver Glauben – Hierarchische Struktur, totalitäre Dogmen, Bewusstseinskontrolle und Abhängigkeit

12.12.2017: Neues Thema – Jehovas Zeugen: Manipulation – Konditionierung und Instrumentalisierung

30.11.2017: Neues Video – Die gefälschte Bibel – der Weg zum Heidentum

30.11.2017: Neues Video – Der Katholizismus – Christentum oder Heidentum

30.11.2017: Neue Veranschaulichung – Rotkäppchen und der böse Wolf

23.11.2017: Neues Video – Die Satanskirche – Götzenanbetung

23.11.2017: Neues Video – Katholische Kirche – Vatikan und Luziferkult

20.11.2017: Neues Video – Jehovas Zeugen – Russland: US-Trojaner der Grund für den Verbot

01.10.2017: Neues Thema – Die Wachtturm-Gesellschaft und ihre Aktiengewinne

30.07.2017: Neues Video – Jehovas Zeugen – Wie es ist, die Zeugen Jehovas zu verlassen

25.06.2017: Neues Thema – Die Evolution der Religion

13.06.2017: Neues Video – Jehovas Zeugen – Der schwierige Ausstieg

06.06.2017: Neues Video – Jehovas Zeugen – Ausstieg ins Leben

23.05.2017: Neue Aphoristik – Illustris – Glaube

Obwohl wir als freie Wahrheitssucher auch unserem Gewissen folgen müssen, ist es nicht Aufgabe des Gewissens, eine moralische Wahrheit zu schaffen, sondern diese bestenfalls nur zu erkennen. Es ist durchaus möglich, dass ein Individuum die moralische Wirklichkeit einer bestimmten Situation falsch erkennt – letztlich baut diese Realität auf Gefühl, nicht auf das Faktum. Eine solche Person mag aufrichtig sein, gar demütig, aber er oder sie liegt aufrichtig falsch. Die „antrainierte“, „gefühlte“ und „individuelle“ Wahrheit als höchstes Maß aller Dinge zu betrachten, insbesondere um vor einer kognitiven Dissonanz sich zu isolieren, ist nicht nur gefährlich, sondern vermag das echte Wahrheitsbild vollständig zu betrüben. Auf dieser Konditionierung bauen geistige Sklaverei und Pein, geführt an den goldenen Ketten von Babylon, der falschen Religion. Dies endlich anzuerkennen wird der erste Schritt aus der Dunkelheit sein.

20.05.2017: Neues Video – Jehovas Zeugen – Die Folgen des Ausstiegs

06.05.2017: Neues Video – Jehovas Zeugen – Ein Aussteiger packt aus

05.05.2017: Neue Aphoristik – Illustris – Glaube

Erlaubt man seinen Geist das Unmögliche in Betracht zu ziehen, findet man die Wahrheit, für die man blind gewesen wäre.

14.03.2017: Neues Thema – Wachtturm-Gesellschaft gegen Wahrheitenjetzt! – 250.000 Euro Strafe oder sechs Monate Haft

05.03.2017: Neues VideoJehovas Zeugen – Die Zerstörung der Familie

16.02.2017: Neues Thema – Jehovas Zeugen – Das Leben danach

27.01.2017: Neue Aphoristik – Illustris – Glaube

„Es wird behauptet, dass der, der da wandelt im Namen des wahren Gottes auf Erden, der da Braut des Christus sein wird, und der da redet Wahrheit in seinem Herzen, Gott sehen wird. Für diese ist die Feuertaufe der Tag der Erprobung und Erwählung um als König im Reich Gottes zu dienen. Doch für wenige von uns, ist die gesamte Sinnesexistenz das Baden im Feuer. So ist unser Leib, unsere Seele der Tempel des lebendigen Gottes selbst. Reinstes Gold wird in Feuer geläutert, doch nur die Wenigsten entschieden sich eins mit dem Feuer für immer zu sein, und dessen absolute Läuterung die Teilhaftigkeit der Wahrheit selbst zu werden. Wenn Yeshuah der Weg, die Wahrheit, das Leben selbst ist, was sind diejenige, die mit ihm und dem Vater eins geworden sind? Wahrheit macht frei, und Freiheit macht wahr!“

19.01.2017: Neues Thema – Wahrheitenjetzt! Release 2017

16.01.2017: Neues Thema – Astronomisches Fundament – die wissenschaftliche Sichtweise zur Heiligen Schrift

04.01.2017: New Release Wahrheiten jetzt! (Thanks WTG)

An die leitende Körperschaft

Wahrheiten jetzt! ist dankbar dafür, dass die Wachtturm-Gesellschaft der Website so viel Aufmerksamkeit gibt. Die Themen auf dieser Website müssen die Wachtturm-Gesellschaft so sehr stören, dass sie alles daran setzen den Betreiber in Gerichtsprozesse zu ziehen um ihm hohe Geldstrafen (bis zu 250.000€) oder ersatzweise 6 Monate Haft anzudrohen. Liebe leitende Körperschaft, D. H. Splane, A. Morris III., D. M. Sanderson, G. W. Jackson, M. S. Lett. S. F. Herd, G. Lösch und G. H. Pierce:

Die Wahrheit steht von alleine aufrecht, nur die Lüge braucht Gesetzesschutz!

Erwartet Gott und Jesus das von euch? Hätte Jesus so gehandelt? Ihr sagt von euch selbst das ihr vom "Geist geleitet" seid. Ihr sagt selbst das ihr geistgesalbte Christen seid. Ihr sagt selbst das die Bibel über allem steht. Warum macht ihr euch dann selbst, durch Gerichtsprozesse lächerlich? Warum versucht ihr erneut zu richten? Warum wollt ihr nicht in die Fußstapfen Jesu treten, der so mild gesinnt war?

"Nun hatte Simon Petrus ein Schwert und zog es und schlug nach dem Knecht des Hohenpriesters und hieb ihm sein rechtes Ohr ab. Und der Knecht hieß Malchus. Da sprach Jesus zu Petrus: Steck das Schwert in die Scheide! Soll ich den Kelch nicht trinken, den mir der Vater gegeben hat?" (Johannes 18:10, 11)

Da ihr euch offensichtlich auf dem Weg der Finsternis befindet, wünscht euch Wahrheiten jetzt! sehr baldig, Jesus anzuerkennen und ihm nachzufolgen, um dem Willen des Vaters zu tun!